Von Graffenried Privatbank

Vertrauen verbindet – mit diesem Slogan wirbt die einzige Berner private Bank, die sich in Familienbesitz befindet, um private und institutionelle Kunden. Traditionelle Werte sind dem Bankhaus wichtig. Mit Sicherheit und Diskretion kümmert es sich um einen langfristigen Aufbau und um den Erhalt des Vermögens ihrer Klienten. Kompetente Beratung, unbürokratisches Handeln und transparente Anlagestrategien zeichnen die Bank von Graffenried AG aus.

Anlageberatung

Kunden, die ihr Portfolio aktiv mitgestalten möchten, sind beim Berner Bankhaus von Graffenried genau richtig. In einer umfangreichen Anlagenberatung werden geeignete Anlageprodukte gesucht, die dem Finanzhorizont und der Risikobereitschaft des Kunden gerecht werden. Diese profitieren von dem breiten Produktangebot der Bank, egal, ob sie ihr Portfolio ganz neu aufbauen oder aber ihr Depot umschichten möchten. Im Anschluss beobachten die erfahrenen Mitarbeiter die Entwicklung der Werte sehr genau und geben regelmässig Feedback.

Anlagelösungen

Anlageberatung und Verwaltung des Vermögens bietet das Berner Bankhaus von Graffenried auch institutionellen Anlegern an. Lösungen von der Stange gibt es hier nicht, individuelle Herausforderungen verlangen nach massgeschneiderten Strategien. Dazu erarbeiten die Mitarbeiter der privaten Bank neben Lösungsvorschlägen auch Anlagereglements. Die Berichterstattung erfolgt persönlich an den Verantwortlichen des Kunden.

Der Erhalt von familiärem Vermögen und sein Wachstum stehen im Mittelpunkt der Tätigkeit des familiengeführten Bankhauses von Graffenried. Ihre Finanzexperten wählen entsprechend der Anlagestrategie geeignete Produkte aus und setzen die gemeinsam entwickelte Strategie über Generationen um. Dabei gibt es keine Mindestanlagesumme, auch für kleineres Vermögen gibt es interessante Möglichkeiten.

Anlagenstrategien

Die Risikobereitschaft des Kunden bestimmt die Anlagestrategien in hohen Masse. Sicherheit oder Wachstum, die Berner Bank von Grafffenried kann mit ihrer breit gefächerten Produktauswahl ein diversifiziertes Portfolio aufbauen. Fondsanlagen stehen hier im Mittelpunkt. Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz können Fondsanteile der bankeigenen Fonds erwerben. Anlageschwerpunkte sind Aktien Schweizer Unternehmen.

Schweizer Aktien

Als Schweizer Familienunternehmen mit langer Tradition bevorzugt die von Graffenried Bank Aktien von Schweizer Unternehmen. Der Fond "GR Aktien Schweiz" orientiert sich dabei am Swiss Performance Index (SPI) und investiert in 50 bis 60 einheimische Unternehmen. Der Fond "GR Aktien Schweiz Small & Mid Caps" dagegen legt Gelder in Unternehmen der Schweiz an, die im SPI Extra Index (SPIEX) enthalten sind. Eine angemessene Bewertung der Firmen sowie die Generation von freiem Cashflow gehören zu den Anlagekriterien.